Chrissy - Ledergöttin



Knutstrop-Ring, nach 12 Stunden Dauerregen 
Ich heiße Christine, genannt Chrissy, Baujahr 1970

geboren bin ich in Hamburg - 1999 hat es mich nach Schleswig-Holstein verschlagen. Als waschechte Kauffrau handele ich mit Lederpflegeprodukten und beschäftige mich noch mit Verwaltungstätigkeiten.

Da man ja Alles, was man empfehlen möchte, auch selbst probieren soll, kann ich mittlerweile auch Lederausstattungen komplett restaurieren. Mit Liebe zum Detail und Fahrzeug - aber auch mit verrückten Ideen - wink* an Marc.

Mein Zett...

Eigentlich habe ich nur einen Z1, weil:

  • Wenn zwei Erwachsene mitfahren wollen, kein Kind mehr Platz hat
  • Uns immer die merkwürdigsten, aber nette, Leute über den Weg laufen
  • Mir die Farbe "purblau" unheimlich gut steht ;-)

Nun, tatsächlich war es ein wunderbarer Sommer, während dem die Entscheidung welches Auto man nimmt, durch kindlichen Anhang immer wieder in Richtung Familienkutsche gedrängt wurde. Als Michael dann quasi auf der Autobahn einem Z1-Verkäufer begegnete und dieser auf seinem Verkaufsgelände in Hamburg plötzlich diesen kleinen Blauen hervorzauberte, wars spätestens mit der geschickten Verkäufer-Bemerkung, wie gut mir diese Farbe doch stehen würde, schon passiert.

Ich gestehe, ich habe weder den Wagen übermäßig kontrolliert, noch bin ich Probe gefahren - ein reiner Gefühlskauf. Bisher habe ich es nicht bereut - ein defektes Beifahrerschloß und mehrere, untreue Tankklappen waren bis zum Riß des Zylinderkopfes eigentlich nicht weiter schlimm. Aber auch der gerissene Zylinderkopf ist nun getauscht.

Der Zustand des Leders hat meine Neugier und meinen Tatendrang gefördert - das ich mich einmal mit dem Verkauf solcher Pflegeprodukte und/oder der Aufbereitung von Leder selbständig machen würde, habe ich damals nicht wirklich für möglich gehalten. Meinen Shop findet Ihr im Internet unter: www.Leder-Pflege.de

Am meisten haben sicher die Sitze meines Zett gelitten - frau muß ja nun mal alles ausprobieren - aber auch die sind dieses Jahr dran - zwischen den ganzen Aufarbeitungen wird da sicher noch irgendwo Zeit sein.

Das restliche Fahrzeug gebe ich nur in ausgewählte, fachkundige Hände - und bin mindestens mit der "Nase immer dazwischen" :-) wenn ich etwas nicht selbst durchführen kann.

 





Bitte unterstützen Sie die Z1-Nordlichter durch einen Klick auf die untenstehende Werbung:



powered by:
www.Leder-Pflege.de - die Lederpflege für Ihr Fahrzeug
LederPflege Christine Wahl